Gesunde Wraps selber machen: 27 leckere Rezepte
Veröffentlicht 2. Mai 2022

Wir lieben Wraps, denn die Tortilla-Wraps sind schnell gerollt oder gefaltet, schmecken warm und kalt, lassen sich immer wieder anders füllen und sind auch zum Mitnehmen ideal, z B. als Lunch für Schule, Uni oder Büro oder auch als Partysnack, fürs nächste Picknick oder den nächsten Brunch.

Womit kann ich Wraps füllen?

Meist werden Wraps herzhaft gefüllt. Deiner Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt, aber wir empfehlen dir folgende Zutaten für gesunde und leckere Wraps:

  • Basis: einfacher Frischkäse oder selbstgemachte Dips wie Hummus, Senf-Hüttenkäse-Aufstrich oder Mango-Curry-Creme
  • Sättigende Proteinquelle: saftiges Poulet, knusprig gebratenes Hackfleisch, würziger Lachs oder Thunfisch sowie pflanzliche Alternativen wie Tofu
  • Knackiges Gemüse: Paprika, Salat, Rotkohl, Möhren, Gurken, Avocado oder auch sättigende Hülsenfrüchte wie Kidneybohnen oder Kichererbsen
  • Frische Kräuter: Petersilie, Schnittlauch, Basilikum oder Koriander
  • Extras für den Crunch: Chips, Nüsse oder Körner

Aber auch mit Schokocreme und frischen Früchten lassen sich die Weizenwraps füllen und passen so gut zum Frühstück oder als süsser Snack zwischendurch.

Wraps selber machen? So geht's!

Im Handel gibt es mittlerweile neben Weizen-Tortillawraps, auch Varianten aus Vollkorn-, Roggen- oder Maismehl oder auch Protein Wraps. Aber natürlich kannst du deine Wraps auch selber machen. Wie wäre diese Variante mit Spinat?

Rezept: Spinat-Wraps

  1. 100 g Spinat waschen und trocken schleudern.
  2. Mit 80 g Dinkelmehl, 1 Ei, 100 ml Milch, Salz und Pfeffer pürieren und ca. 10 Minuten quellen lassen.
  3. Den Teig in zwei Portionen aufteilen und jeweils in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze von beiden Seiten backen, bis der Wrap angebräunt ist.

Vegetarische Wraps

Mit diesen Rezepten für vegetarische Wraps wirst du auch fleischlos satt und glücklich.

Die neuesten Rezepte, Ernährungstipps und mehr direkt ins Postfach!

Jetzt für den Newsletter anmelden und regelmässig die besten Angebote und Inspirationen erhalten.

Wraps mit Fleisch und Geflügel

Gesunde Wraps mit Poulet, Trute oder anderem Fleisch selber machen

Wraps mit Lachs und Thunfisch

Lachs Wraps oder Thunfisch Wraps sind perfekt, wenn du Lust auf eine gesunde und leichte Mahlzeit hast.

Du hast Lust auf noch mehr einfache Rezept-Ideen? Hier findest du 10 schnelle Lunch-Rezepte!

Wraps für Picknick, Party und Brunch

Wraps sind nicht nur super abwechslungsreich, sondern auch schnell zubereitet und daher das perfekte Finger Food für die nächste Party oder ein Picknick mit Freunden.

Süsse Wraps

Wer sagt, dass Wraps immer nur herzhaft sein müssen? Belege deine Tortilla zur Abwechslung doch mal mit frischen Früchten und süssen Aufstrichen.

Salat Wraps

Statt Tortillawrap kannst du auch Salatblätter nehmen und diese nach deinem Geschmack füllen. Ideal sind z. B. grosse Salatblätter vom Kopfsalat.
Küchenhack: Wraps richtig rollen oder falten

Wie du deinen Wrap richtig rollst oder faltest, zeigen wir dir in unserem Video.