Foto Süss-würziger Roastbeef-Wrap von WW

Süss-würziger Roastbeef-Wrap

3 - 4
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
15 min
Portion(en)
6
Lecker und vielseitig Die WW Protein Wraps lassen sich mit gesunden Zutaten füllen und machen richtig satt. Erhältlich unter www.weightwatchers.ch/ch/de/shop

Zutaten

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Apfel

1 Stück, klein, süsslich (z. B. Gala)

Karotten

1 Stück, mittel

Frühlingszwiebeln

1 Stück

Mayonnaise, extra light (90% weniger Fett)

3 EL

Senf, klassisch

1 TL

Limettensaft

2 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Chiliflocken

1 Messerspitze(n)

Avocado

50 g

Rucola

50 g

Tortilla/Wrap

3 Stück, klein

Roastbeef

150 g

Anleitung

  1. Apfel waschen, entkernen und in feine Stifte schneiden. Karotte schälen und grob raspeln. Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden. Salatcreme, Senf, Limettensaft, Salz, Pfeffer und Chiliflocken verrühren und mit Apfel, Karotte und Frühlingszwiebeln mischen.
  2. Avocadofruchtfleisch in Spalten schneiden. Rucola waschen und trocken schleudern. Wraps mit Roastbeef belegen, Apfel-Karotten-Mischung, Avocado und Rucola darauf verteilen und Wraps aufrollen, dabei die Ränder einschlagen. Roastbeef-Wraps halbieren und servieren.

Notizen

Alles verwerten Den restlichen Apfel kannst du in Spalten dazu servieren.