10 Tipps für
eine leichte Weihnachtszeit

Wir machen dich fit für die Versuchungen der Jahreszeit

Zwischen Firmenfeier, Adventskaffee und Weihnachtsmarkt: Wie soll man denn hier noch abnehmen? Zugegeben, ganz einfach ist das nicht immer, aber mit etwas Planung und unseren Top-10-Tipps kommst du besser durch die schönste Zeit des Jahres als der Weihnachtsmann durch den Kamin!

1. Raus mit dir!
Ja, es ist ziemlich frisch geworden. Aber auch wenn es kalt ist, solltest du am besten jeden Tag an die frische Luft. Schon ein 30-minütiger Spaziergang bringt dich auf circa 3.000 Schritte. Außerdem sammelst du so wertvolle FitPoints.

2. Sharing is caring
Liebst du auch gebrannte Mandeln? Frag doch deine Freunde, ob sie mitknuspern wollen. So fällt es dir leichter, aufzuhören, denn du willst ihnen doch bestimmt nichts wegnaschen, oder? Außerdem macht Teilen viel mehr Spaß, als alleine eine Tüte zu essen.

3. Feiere wie ein Profi
Steht die Weihnachtsfeier an? Oder ein gemütlicher Abend im Restaurant mit deinen Freunden? Dann plane vor: Lebensmittel und Rezepte für wenige oder sogar 0 Punkte findest du ganz easy über dein Tagebuch, entweder online oder in der App. So kannst du Punkte sparen und sie abends genussvoll ausgeben.

4. Backe wie ein Boss
Weihnachtsplätzchen backen macht Spaß und jeder freut sich über selbst gebackene Geschenke. Wenn doch das Probieren und Naschen in der Küche nicht wäre. Unser Tipp: Kaue einfach einen Kaugummi, das hemmt die Lust auf Süßes.

5. Genieße den Moment
Weihnachten werden wir überschwemmt mit Plätzchen, Schokolade und ganz viel brauner Sauce. Iss dabei am besten nur das, was du wirklich gerne magst, und genieße jeden Bissen ganz bewusst. Leg das Plätzchen beim Kauen ruhig mal aus der Hand und trinke einen Schluck Kaffee oder Tee. So hast du länger was davon und merkst schneller, wann du genug hattest.

6. Sei ein Punkte-Streber
Es geht mal wieder auf den Weihnachtsmarkt? Dann trag alles ins Tagebuch ein, selbst wenn es eine Menge Punkte sind. Du wirst mit dem Gedanken ans Budget bewusster wählen und dich am Ende vielleicht doch gegen Glühwein Nummer drei entscheiden.

7. Knack die Nuss ...
... am besten selbst! Denn wer Nüsse selber knackt, isst davon meist viel weniger als beim Griff zu bereits geschälten Nüssen.

8. Beweg deine Freunde
Lade deine Freunde statt zum Weihnachtskaffeeklatsch doch mal zu einer Weihnachtswanderung ein. Das Heißgetränk kommt in die Thermoskanne, ihr kommt nach draußen und ActivPoints landen auf deinem Konto. Perfekt!

9. Iss genug
Was? Wir geben dir gerade jetzt den Tipp zu essen? In der Tat! Total ausgehungert auf die Weihnachtsfeier zu gehen bringt nichts. So wird das üppige Buffet garantiert zur Falle. Schau lieber vorher online und in der App, wie du bis dahin punktefreundlich, aber satt durch den Tag kommst.

10. Und jetzt: Freu dich einfach!
Weihnachten ist die Zeit für Familie, Freunde und ganz viel Genuss. Mach dir selbst nicht zu viel Stress und starte nach den Feiertagen einfach wieder durch.