Endlich Wochenende!

Entspannen, genießen und abnehmen

Unsere Erfahrung zeigt, dass viele Teilnehmer es in den ersten Wochen im Programm vermeiden, auf Partys oder in Restaurants zu gehen. Aber mal ehrlich: Karneval, Ostern, Hochzeiten, Geburtstage, Partys, Wochenendtrips mit Freunden, Weihnachten – all das ist Teil deines Lebens. Und soll es auch bleiben! Heute zeigen wir dir, wie du all diese Anlässe genießen und trotzdem abnehmen kannst. Probier’s doch gleich mal an den kommenden Karnevalstagen oder am nächsten Wochenende aus.

1. Checke vorab die Speisekarte
So kannst du dich bereits zu Hause in aller Ruhe schlaumachen, was in dein Budget passt und worauf du Lust hast. Unser Tipp: Checke in der Rubrik „Auswärts essen“ in der WW App die SmartPoints.

2. Vorbereitung ist alles
Wenn etwas Besonderes ansteht, wie zum Beispiel Kaffeetrinken mit der besten Freundin oder ein Abend mit Freunden in der Kneipe, nutze den Rest des Tages hauptsächlich zero Points® Lebensmittel gegen deinen Hunger. Zusätzlich kannst du Punkte sparen, deine wöchentlichen Punkte einsetzen oder dir ActivPoints verdienen.

Satt und happy für 0 Punkte
Satt und happy mit 0 Punkten

3. Triff dich mit Familie & Freunden – zum Sport
Das Wochenende verbringt man am liebsten mit der Familie und Freunden, statt im Fitnessstudio zu schwitzen. Unser Tipp: Gemeinsam mit der Familie ins Schwimmbad oder mit den Jungs eine Runde Fußball spielen – auch dabei lässt es sich herrlich quatschen.

4. Selbst ist die Frau / der Mann
Du bist bei Freunden zum Essen eingeladen? Unser Tipp: Erkundige dich vorher, was es geben wird, und biete an, etwas mitzubringen.

Leichte Party-MitbringselLeichte Party-Mitbringsel

5. Verabrede dich für vormittags
Wie oft passiert es, dass man nach einer durchfeierten Nacht den ganzen nächsten Tag zu Hause verbummelt? Unser Tipp: Verabrede dich für den nächsten Morgen. Das sorgt indirekt dafür, dass du es beim Feiern am Vorabend nicht übertreibst, und lässt dich besser in den Tag starten.

 

6. Hab punktefreundliche Snacks in der Tasche
Nur so kannst du vermeiden, dass du auf Fast Food zurückgreifen musst, wenn du plötzlich Hunger bekommst. Unser Tipp: Äpfel, Karotten, ein paar Mandeln oder einer unserer WW Riegel sind ideal für unterwegs. Gerichte, die sich zum Mitnehmen eignen, findest du in der WW App und im Tagebuch.

Schnell und einfachSchnell und einfach

7. Das Wochenende ist nicht so punktefreundlich gelaufen, wie du wolltest?
Muss auch mal sein! Setz dich deswegen nicht unter Druck. Denn „gesund“ ist …
• … auch mal das zu essen, worauf du Lust hast.
• … entspannt dranzubleiben. Vor allem, wenn du dafür eine schöne Zeit hattest.
• … ein liebevoller Umgang mit dir selbst.