Foto Paprikaschnitzel mit Gurkensalat von WW

Paprikaschnitzel mit Gurkensalat

10
10
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Schnitzel kommt mit einer extra Portion Gemüse da her!

Zutaten

Kartoffeln

800 g, festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 TL

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

4 TL

Tomatenpaprika (Glas)

165 g

Gewürzgurke/n

4 Stück

Tomatenmark

1 EL

Honig

1 TL

Tomaten, passiert

400 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

1 Stück

Dill

2 Zweig(e)

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

125 g

Zitronensaft

1 EL

Schweineschnitzel, roh

800 g, (8 Stück à 100 g)

Anleitung

  1. Backofen auf 220° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 200° C) vorheizen. Kartoffeln waschen und mit Schale in Spalten schneiden. Kartoffelspalten auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, mit 1/2 TL Salz, Paprikapulver und 2 TL Öl vermischen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 35–40 Minuten backen.
  2. Für die Sauce Tomatenpaprikastreifen abtropfen lassen. Gewürzgurken in Streifen schneiden. Tomatenpaprika- und Gewürzgurkenstreifen in einem Topf mit Tomatenmark, Honig und Tomaten aufkochen, ca. 20 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für den Salat Gurke waschen und in Scheiben schneiden. Dill waschen, trocken schütteln und hacken. Für das Dressing Joghurt mit Zitronensaft und Dill verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Schweineschnitzel trocken tupfen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Schweineschnitzel darin ca. 2–3 Minuten von jeder Seite braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Gurkenscheiben mit Dressing vermischen. Schnitzel mit Zigeunersauce, Kartoffelspalten und Salat servieren.