Foto Kräuter-Zwiebel-Fisch aus dem Ofen von WW

Kräuter-Zwiebel-Fisch aus dem Ofen

6 - 7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Lecker und herrlich einfach zubereitet. Einfach die Zutaten in die Auflaufform geben, ab in den Ofen und fertig ist der Ofenfisch.

Zutaten

Kabeljau/Dorsch, roh

250 g, (2 Filets à ca. 125 g)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Basilikum

½ Bund

Petersilie

½ Bund

Thymian

1 EL, getrocknet

Cocktailtomaten

200 g

Zucchini

2 Stück, mittel

Olivenöl

3 TL

Ciabattabrot

4 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform (20 cm x 30 cm) geben. Knoblauch und Zwiebel fein würfeln, Basilikum und Petersilie hacken und zusammen mit Thymian mischen. Kräuter-Zwiebel-Mischung auf dem Fisch verteilen.
  2. Tomaten halbieren und Zucchini in Stücke schneiden, mit Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen und mit in die Auflaufform geben, ohne den Fisch damit zu bedecken. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 30–35 Minuten backen. Kräuter-Zwiebel-Fisch mit frischem Ciabatta servieren.