Foto Hackbällchen à la provençale von WW

Hackbällchen à la provençale

8
8
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Nudeln, Vollkornnudeln, trocken, jede Sorte

50 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Paprika

1 Stück, klein, gelb

Paprika

1 Stück, klein, rot

Oliven, grün/geschwärzt, in Lake

5 Stück, schwarz

Tatar, roh

90 g

Senf, klassisch

1 TL

Tomatenmark

1 TL

Kräuter der Provence

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Olivenöl

1 TL

Tomaten (Konserve)

200 g, stückig

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

50 ml, (1/4 TL Instantpulver)

Paprikapulver

½ TL

Anleitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Paprika in Stücke und Oliven in Ringe schneiden. Tatar mit Senf, Tomatenmark, 1/2 TL Kräutern, Salz und Pfeffer mischen und zu 6 Hackbällchen formen.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackbällchen darin ca. 7 Minuten rundherum anbraten und herausnehmen. Paprikastücke im Bratensatz ca. 2 Minuten braten. Mit Tomaten und Brühe ablöschen, Olivenringe und restliche Kräuter dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und zugedeckt ca. 2 Minuten köcheln lassen.
  4. Hackbällchen in die Sauce geben und ca. 5 Minuten erwärmen. Hackbällchenpfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Nudeln servieren.