Foto Geräucherter Lachs im Gemüsekranz von WW

Geräucherter Lachs im Gemüsekranz

4
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
20 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Sellerie, Staudensellerie/Bleichsellerie

2 Stange(n)

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

½ Stück

Salat, Rucola/Rauke

30 g

Lachs, geräuchert/Räucherlachs

240 g

Gin

2 EL

Tafelmeerrettich

1 EL

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Honig

1 TL

Dill

1 EL

Öl, Olivenöl

1 TL

Brot, Roggenbrot

100 g

Anleitung

  1. Sellerie mit einem Spiralschneider in sehr feine lange Streifen schneiden, Streifen in Eiswasser legen, damit sie sich aufrollen. Gurke halbieren und mit einem Sparschäler längs in Schlaufen schneiden. Selleriestreifen aus dem Eiswasser nehmen und mit Küchenpapier trocken tupfen.
  2. Großteil des Rucolas auf dem Rand eines runden Serviertellers anrichten. Selleriestreifen und Gurkenschlaufen zwischen dem Rucola drapieren. Lachs in Stücke schneiden, einrollen und ebenfalls auf dem Salat anrichten. Restlichen Rucola auf dem Kranz verteilen.
  3. Gin, Meerrettich und 1 EL Wasser in eine flache Schale geben. Zitronenschale abreiben. Zitrone halbieren und auspressen. Zitronensaft und -schale mit Honig und Dill in die Schale geben und verquirlen. Unter Rühren Öl untermischen. Dressing in einer kleinen Schale in der Mitte des Serviertellers platzieren. Roggenbrot in dünne Scheiben schneiden und toasten und mit dem Lachs im Gemüsekranz servieren.