Foto Fruchtige Hähnchensteaks von WW

Fruchtige Hähnchensteaks

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Diese asiatisch-fruchtig angehauchten Hähnchensteaks duften nicht nur lecker, sie schmecken auch so!

Zutaten

Hähnchenbrustfilet, roh

480 g, (4 Steaks)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Paprikapulver

1 Prise(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Reis, Langkornreis, trocken

180 g, Basmati

Kakis/Persimonen/Sharonfrüchte

2 Stück

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

½ Bund

Curry

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Sahne, Kochsahne, 15 % Fett

100 ml

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Salat, Feldsalat

300 g

WW Zitronen Joghurt Dressing

½ Becher

Anleitung

  1. Hähnchensteaks abspülen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchensteaks darin ca. 6–7 Minuten von jeder Seite braten. Steaks mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen und warm stellen. Basmatireis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Kakis waschen und in dünne Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Kakischeiben im Bratensatz andünsten und mit Currypulver würzen. Mit Brühe und Kochsahne ablöschen. Lauchzwiebelringe zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und aufkochen. Zitronenhälfte auspressen. Sauce mit Zitronensaft und Salz abschmecken.
  3. Feldsalat waschen und trocken schleudern. Mit Dressing mischen. Hähnchensteaks mit Kaki-Zitronen-Sauce, Reis und Salat servieren.