Foto Zwiebelquiche mit Räuchertofu von WW

Zwiebelquiche mit Räuchertofu

6
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
50 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Quiche kann man kalt oder warm genießen, süß oder herzhaft, als Hauptgericht oder zum Buffet.

Zutaten

Mehl, Weizenmehl

240 g

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

120 g

Wasser

70 ml, kalt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Tofu, Räuchertofu

140 g

Lauch/Porree

1 Stange(n), groß

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Knoblauch

1 Zehe(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

50 ml

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

150 g, mit Kräutern

Eier, Hühnereier

4 Stück, Gewichtsklasse M

Pfeffer

1 Prise(n)

Petersilie

2 TL, gehackt

Schnittlauch

2 TL, in Ringen

Anleitung

  1. Mehl, Margarine, Wasser und 1/2 TL Salz zu einem glatten Teig verkneten, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen. Tofu in kleine Würfel schneiden. Lauch waschen, Zwiebel schälen und beides in Ringe schneiden. Knoblauch pressen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  2. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen, Tofuwürfel darin kurz anbraten und herausnehmen. Restliches Öl im Bratensatz erhitzen und Knoblauch mit Lauch- und Zwiebelringen darin ca. 5 Minuten dünsten.
  3. Teig zwischen Frischhaltefolie ausrollen und eine mit Backpapier ausgelegte Quicheform (Ø 26 cm) damit auslegen, dabei einen ca. 2 cm hohen Rand formen. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten vorbacken.
  4. Lauch-Zwiebel-Gemüse mit Tofuwürfeln vermischen und auf dem Teig verteilen. Milch, Frischkäse und Eier verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie und Schnittlauchringe unter die Eiermilch rühren und über das Gemüse geben. Zwiebelquiche im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30–35 Minuten backen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten