Foto Zitronenhähnchen mit Zucchinisticks und Romanasalat von WW

Zitronenhähnchen mit Zucchinisticks und Romanasalat

6
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zucchini

2 Stück, mittel

Parmesan/Montello Parmesan

20 g

Thymian

2 Zweig(e)

Öl, Olivenöl

3 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Hähnchenbrustfilet, roh

300 g

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Öl, Rapsöl

1 TL

Salat, Mini-Romanasalat

1 Stück

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

1 Stück, Mini-

Senf, klassisch

1 EL

Anleitung

  1. Ofen auf 180° C (Umluft) vorheizen. Zucchini waschen, die Enden entfernen, quer halbieren und in ca. 1 cm breite längliche Sticks schneiden. Parmesan fein in eine große Schüssel reiben. Thymian waschen, trocken schütteln und von der Hälfte des Thymians die Blättchen von den Stielen streifen, fein hacken und zum Parmesan geben.
  2. Zucchini, 2 TL Olivenöl, Salz und Pfeffer in die große Schüssel geben und alles miteinander vermengen. Zucchini auf 2/3 eines Bleches verteilen und auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 20 Minuten backen. Schüssel nicht säubern.
  3. Hähnchen waschen, trocken tupfen und zum Temperieren beiseitelegen. Die Zitrone waschen, halbieren und von 1 Hälfte den Saft auspressen. Die 2. Hälfte in vier Teile teilen.
  4. In einer mittleren Pfanne 1 TL Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Die Hähnchen salzen und im heißen Öl mit der geschnittenen Zitrone und dem restlichen Thymian ca. 3 Minuten goldbraun anbraten. Hähnchen pfeffern und mit Zitrone und Thymian in Alufolie gewickelt mit der Zucchini im Ofen ca. 10 Minute zu Ende garen.
  5. Romana längs halbieren, quer in ca. 1 cm feine Streifen schneiden und in einem Sieb waschen und abtropfen lassen. Die Gurke waschen, die Enden entfernen, der Länge nach vierteln und in ca. 0,5 cm feine Dreiecke schneiden.
  6. In der großen Schüssel den Senf mit 1 TL Olivenöl, 2 TL Zitronensaft, 3 TL kaltem Wasser, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker zu einem Dressing verrühren. Gurke und Romana zum Dressing geben und vermengen. Zucchini-Sticks und Zitronenhähnchen aus dem Ofen nehmen, auf Tellern verteilen und mit dem Romanasalat servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten