Foto Zitronengras-Hack-Spieße mit buntem Koriander-Ingwer-Gemüse von WW

Zitronengras-Hack-Spieße mit buntem Koriander-Ingwer-Gemüse

6
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zitronengras

2 Stange(n)

Ingwer

20 g

Koriander

15 g

Sojasauce

30 ml

Zucchini

2 Stück, mittel, je 1 gelbe und grüne

Champignons, frisch

250 g

Tatar, roh

300 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Rapsöl

5 TL

Anleitung

  1. Zitronengrasstängel quer halbieren und in einer mittleren Schüssel in kaltes Wasser einlegen. Ingwer schälen und fein hacken. Koriander waschen, trockenschütteln, grobe Stiele entfernen und Blätter grob hacken. Ingwer, Koriander und Sojasauce in einer kleinen Schüssel mischen.
  2. Gelbe und grüne Zucchini waschen, Enden entfernen und längs in ca. 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben wiederum schräg in ca. 1 cm dünne Streifen schneiden. Champignons ggf. mit Küchenkrepp säubern und vierteln.
  3. Zitronengras aus dem Wasser nehmen, abtropfen und mit einem Messerrücken fest entlang der Stängel klopfen. Schüssel leeren und darin Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Hackfleisch gleichmäßig wie um einen Spieß auf den Zitronengrasstängeln verteilen. 2 TL Öl in einer 1. großen Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Spieße darin unter Wenden ca. 5 Minuten knusprig anbraten.
  4. In einer 2. großen Pfanne 3 TL Öl (idealerweise Sesamöl) auf hoher Stufe erhitzen und Gemüse ca. 4 Minuten anbraten. Anschließend mit der Koriander-Sojasauce ablöschen und zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Zitronengras-Hack-Spieße auf Tellern anrichten, buntes Gemüse mit Koriander-Sojasauce dazulegen und servieren.