Foto Tunfischsalat mit Paprika und Bohnen von WW

Tunfischsalat mit Paprika und Bohnen

8
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieser mexikanisch angehauchte Salat eignet sich auch super zum Mitnehmen!

Zutaten

Salat, Romanasalat/Römersalat

1 Stück

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Weiße Bohnen (Konserve)

225 g, Abtropfgewicht

Tomatenpaprika (Glas)

310 g

Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen) (Konserve)

370 g, Abtropfgewicht, grün

Mais (Konserve)

285 g, Abtropfgewicht

Thunfisch im eigenen Saft (Konserve)

150 g, Abtropfgewicht

Knoblauch

1 Zehe(n)

Thymian

1 EL, gehackt

Essig, Weinessig

4 EL, Weißweinessig

Paprikamark

2 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

75 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Öl, Olivenöl

2 TL

Honig

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Brot, Roggenvollkornbrot

4 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Römersalat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Weiße Bohnen abspülen, mit Tomatenpaprikastreifen, grünen Bohnen, Mais und Tunfisch abtropfen lassen und alles vermengen. Römersalat und Zwiebelstreifen unterheben.
  2. Für das Dressing Knoblauch pressen. Mit Thymian, Essig, Paprikamark, Brühe, Öl und Honig verquirlen, salzen und pfeffern. Tunfischsalat mit Dressing vermischen und mit Schwarzbrot servieren.