Foto Tintenfischringe mit Aioli von WW

Tintenfischringe mit Aioli

5
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Urlaubsfeeling garantiert - mit diesem Gericht kannst du dich auch ohne lange Flugstunden ans Mittelmeer versetzen.

Zutaten

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Tabasco

½ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Thymian

½ TL, gehackt

Tintenfisch, roh

300 g, küchenfertig

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

2 Stück

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Salat, Eisbergsalat

1 Kopf

Essig, Balsamicoessig

2 EL, hell

Senf, klassisch

1 TL

Oregano

1 TL, gehackt

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Mayonnaise/Salatcreme, bis 23 % Fett

1 EL

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

125 g

Anleitung

  1. Zitronenschale abreiben und Zitronenhälfte auspressen. Zitronensaft mit 1/4 TL Zitronenschale, Tabasco, Salz, Öl und Thymian verrühren. Tintenfischringe abspülen und trocken tupfen. Mit Marinade mischen und im Kühlschrank ca. 30 Minuten ziehen lassen.
  2. Tomaten fein würfeln und in heißer Brühe ca. 10 Minuten einweichen. Salat waschen, trocken schleudern und in Stücke zerteilen. Für das Dressing Tomatenwürfel samt Brühe, Balsamicoessig, Senf und Oregano verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  3. Eine Pfanne erhitzen, Tintenfischringe abtropfen lassen und darin ohne weitere Fettzugabe portionsweise ca. 2 Minuten rundherum braten. Für die Aioli Knoblauch pressen und mit Salatcreme und Joghurt verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat mit Dressing beträufeln. Tintenfischringe mit Aioli und Salat servieren.