Foto Thunfisch-Pizzafladen mit Kapern von WW

Thunfisch-Pizzafladen mit Kapern

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Heißhunger auf Pizza? Bevor du eine ganze Pizza isst, probiere es doch mal mit diesen kleinen Pizzafladen.

Zutaten

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

4 Stück

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

150 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Mehl, Weizenmehl

300 g

Öl, Olivenöl

4 TL

Backpulver

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Wasser

150 ml

Thunfisch im eigenen Saft (Konserve)

1 Konserve(n), Abtropfgewicht, (150 g Abtropfgewicht)

Tomatenmark

4 TL

Oregano

1 TL, gehackt

Kapern

2 EL

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

100 g

Anleitung

  1. Tomaten ca. 10 Minuten in heißer Brühe einweichen. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Mehl, Öl, Backpulver und 1 Prise Salz vermischen. Nach und nach Wasser dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Tomaten abgießen und dabei 50 ml Sud auffangen.
  2. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Teig in 8 Portionen teilen, jeweils zu kleinen ovalen Fladen ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  3. Thunfisch abtropfen lassen. Für die Sauce Tomaten mit Sud und Tomatenmark pürieren und mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen.
  4. Fladen mit Sauce bestreichen, mit Thunfisch, Zwiebelringen und Kapern belegen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen. Thunfisch-Pizzafladen mit Käse bestreuen, weitere ca. 10 Minuten backen und servieren.