Foto Thailändischer Tintenfischsalat von WW

Thailändischer Tintenfischsalat

3
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Lust auf einen asiatischen Salat? Probiere dieses Variante.

Zutaten

Blumenkohl

1 Kopf, klein

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Kurkuma

1 TL

Sellerie, Staudensellerie/Bleichsellerie

1 Stange(n)

Mungobohnensprossen

50 g

Limetten

1 Stück, unbehandelt

Chilischote/n

1 Stück, rot

Ingwer

1 Stückchen, ca. 2 cm

Schalotten

1 Stück

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

75 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Sojasauce

3 EL

Honig

1 TL

Tintenfisch, roh

200 g, Tuben (frisch oder TK)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Minze

1 EL, gehackt

Koriander

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Blumenkohl waschen, in Röschen zerteilen, in Salzwasser mit Kurkuma ca. 8–10 Minuten garen, abgießen und abkühlen lassen. Sellerie waschen und in dünne Scheiben schneiden. Mungobohnensprossen waschen und abtropfen lassen.
  2. Limettenschale abreiben und Limette auspressen. Chilischote waschen, entkernen und in feine Ringe schneiden. Ingwer und Schalotte schälen und sehr fein hacken. Brühe, Sojasauce, Honig, Limettenschale und -saft, Chiliringe, Ingwer- und Schalottenwürfel verrühren.
  3. Tintenfischtuben gegebenenfalls auftauen lassen, abspülen, trocken tupfen und in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Tintenfischringe darin ca. 2–3 Minuten rundherum braten, salzen und pfeffern. Mit Blumenkohlröschen, Selleriescheiben, Mungobohnensprossen und Dressing vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Minze und Koriander unterheben und Tintenfischsalat servieren.