Foto Tapas: Gambas al Ajillo von WW

Tapas: Gambas al Ajillo

5
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
"Gambas in Knoblauch" darf in keiner Tapasbar fehlen. Wir kombinieren sie hier mit weißen Bohnen und Römersalat zu einer leckeren Vorspeise.

Zutaten

Salat, Romanasalat/Römersalat

2 Stück

Cocktailtomaten

4 Stück

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Weiße Bohnen (Konserve)

4 EL

Garnelen, ohne Schale

250 g

Knoblauch

2 Zehe(n)

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

60 g

Petersilie

1 EL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Essig, Balsamicoessig

3 EL, hell

Öl, Olivenöl

1 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Salatherzen waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Zwiebelwürfel mit Salat, Tomatenspalten und Bohnen mischen.
  2. Gambas abspülen, trocken tupfen und in eine Auflaufform (ca. 20x30cm) legen. Knoblauch pressen. Margarine in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Knoblauch und Petersilie unterrühren. Mit Salz würzen. Knoblauchsauce über die Gambas geben und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 5–10 Minuten backen.
  3. Balsamicoessig und Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, über den Salat geben und mit Gambas al Ajillo servieren.