Foto Südsee-Creme mit Ananas von WW

Südsee-Creme mit Ananas

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein exotisches Frucht-Dessert - ein gelungener Abschluss für ein perfektes Dinner.

Zutaten

Puddingpulver, Vanille

½ Packung(en), unzubereitet

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

250 ml

Kokosmilch, cremig

1 EL

Zucker

2 TL

Ananas, frisch

250 g

Saft, Orangensaft

2 EL

Honig

1 TL

Magerquark

3 EL

Wasser, Mineralwasser

1 EL, kohlensäurehaltig

Kokosraspel

2 EL

Minze

8 Blatt/Blätter

Anleitung

  1. Puddingpulver mit 4 EL Milch verrühren. Restliche Milch erhitzen. Angerührtes Puddingpulver zufügen und aufkochen. Kokosmilch einrühren, mit Zucker abschmecken und abkühlen lassen.
  2. Ananas schälen, Strunk entfernen und in Würfel schneiden. Aus Orangensaft und Honig eine Marinade zubereiten und Ananaswürfel darin ca. 30 Minuten marinieren. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  3. Abgetropfte Ananaswürfel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Quark mit Mineralwasser cremig rühren, mit Zucker abschmecken und unter den Pudding heben. Creme auf 4 Dessertgläser verteilen, gebackene Ananas darauf verteilen und mit Kokosraspeln bestreuen. Mit Minze garniert servieren.