Foto Spitzkohlgemüse aus dem Wok von WW

Spitzkohlgemüse aus dem Wok

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Der Spitzkohl ist ein echter Allrounder und wird in diesem Rezept mit einem afrikanischen Gewürz verfeinert.

Zutaten

Reis, Langkornreis, trocken

120 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Spitzkohl

400 g

Karotten/Möhren

3 Stück, mittel

Schalotten

1 Stück

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Zitronen

½ Stück

Gewürz

3 g, (Grünes Zhug)

Sojasauce

20 ml

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

75 ml, (½ TL Instantpulver)

Anleitung

  1. Im Topf Langkornreis mit 300 ml Salzwasser zum Kochen bringen und zugedeckt ca. 15 Min. auf niedriger Stufe gar köcheln.
  2. Spitzkohl waschen, halbieren, entstrunken, längs halbieren und quer in ca. 1 cm dünne Streifen schneiden. Karotten und 1 Schalotte schälen und von der Karotte die Enden entfernen. Karotten längs halbieren und dann quer in Stifte schneiden. Schalotte in feine Streifen schneiden.
  3. Öl in einem Wok oder einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Schalotte, Kohl und Karotte darin ca. 15 Min. braten. Von der ½ Zitrone 1 TL Schale abreiben und den Saft auspressen. Schale und Grünes Zhug zum Gemüse geben.
  4. Alles mit Sojasauce, Zitronensaft und Brühe ablöschen. Anschließend Spitzkohlgemüse mit 1 Prise Zucker würzen.
  5. Spitzkohlgemüse auf Tellern anrichten, den Reis in kleinen, separaten Schalen verteilen und zum Spitzkohlgemüse aus dem Wok servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten