Foto Spinat-Bulgur-Pfanne mit Tofu von WW

Spinat-Bulgur-Pfanne mit Tofu

8 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Schnelles Gericht für unterwegs - auch kalt ein Genuss!

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Spinat/Blattspinat

250 g, (TK)

Tofu/Sojakäse

100 g

Peperoni

1 Stück, mild, rot

Bulgur, trocken

60 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Garam Masala

½ TL

Zitronensaft

1½ TL

Sojacreme, Cuisine 17 % Fett

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Zwiebeln schälen und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Spinat zufügen und zugedeckt ca. 10 Minuten auftauen lassen.
  2. Tofu in Würfel schneiden. Peperoni waschen, entkernen und in Ringe schneiden. Bulgur und Tofuwürfel mit Peperoniringen unter den Spinat heben, mit Brühe ablöschen, mit Garam Masala würzen und zugedeckt ca. 10 Minuten garen.
  3. Spinat-Bulgur-Pfanne mit Zitronensaft und Sojacreme verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.