Foto Spargel-Zwiebel-Puffer mit Salat von WW

Spargel-Zwiebel-Puffer mit Salat

8 - 10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Einfach lecker! Das frische und leichte WW Zitronen Joghurt Dressing ist ideal, wenn’s mal schnell gehen muss. Erhältlich in gut sortierten Supermärkten oder unter wwshop.de.

Zutaten

Spargel

250 g, grüner

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Knoblauch

1 Zehe(n)

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Petersilie

2 EL, gehackt

Weizenmehl

60 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Romanasalat/Römersalat

1 Stück

Tomaten, frisch

1 Stück, groß

Salatgurken/Schlangengurken

½ Stück

WW Zitronen Joghurt Dressing

1 Becher

Rapsöl

1 EL

Anleitung

  1. Spargel waschen, das untere Drittel schälen und Spargel in feine Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und reiben. Knoblauch pressen. Für den Teig Zwiebeln, Spargel, Knoblauch, Ei, Petersilie, Mehl, Salz und Pfeffer verrühren.
  2. Salat waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Tomate waschen und würfeln. Gurke waschen und in dünne Scheiben schneiden. Salat, Tomaten und Gurken mit WW Zitronen Joghurt Dressing mischen und auf Teller verteilen.
  3. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und aus dem Teig darin 4 Puffer backen, dabei 3–5 Minuten von jeder Seite braten. Puffer auf dem Salat anrichten und genießen.