Foto Schnitzel mit Spargel-Kräuter-Sauce von WW

Schnitzel mit Spargel-Kräuter-Sauce

11
11
11
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Das macht Eindruck!Ein Schnitzelgericht das nicht nur gut schmeckt - verziert mit gerösteten Pinienkernen und rotem Pfeffer sieht es auch noch fantastisch aus!

Zutaten

Nudeln, trocken, jede Sorte

200 g, grüne Bandnudeln

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Spargel

500 g, grün

Spargel

500 g, weiß

Pinienkerne

1 EL

Speisestärke

1 TL

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Zucker

1 TL

Sahne, Kochsahne, 15 % Fett

125 ml

Estragon

1 TL, gehackt

Petersilie

1 EL, gehackt

Zitronensaft

½ TL

Schweineschnitzel, roh

480 g, (4 Stück)

Anleitung

  1. Bandnudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Grünen Spargel waschen und das untere Drittel schälen. Weißen Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel jeweils in Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 5 Minuten vorgaren. Spargelstücke abgießen und 200 ml Kochwasser aufheben.
  2. Pinienkerne fettfrei in einer Pfanne rösten und zur Seite stellen. Speisestärke mit 2 EL Kochwasser verrühren. 1 TL Öl in einem Topf erhitzen und Spargelstücke mit Zucker darin leicht kramellisieren. Spargelstücke mit Kochsahne und Kochwasser ablöschen und aufkochen. Speisestärke unterrühren und ca. 2–3 Minuten köcheln lassen. Estragon und Petersilie untermischen, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Schweineschnitzel trocken tupfen, halbieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Schnitzel darin ca. 3–5 Minuten von jeder Seite braten. Bandnudeln abgießen. Schnitzel mit Bandnudeln und Spargel-Kräuter-Sauce anrichten. Mit Pinienkernen und nach Wunsch mit rotem Pfeffer garniert servieren.