Foto Schnelles Tomatenhähnchen von WW

Schnelles Tomatenhähnchen

10
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Heiß aus dem Ofen und schnell auf den Teller! Dieser leckere Auflauf mit mediterranen Kräutern und würzigem Parmesan schmeckt verführerisch lecker!

Zutaten

Oliven, grün/geschwärzt, in Lake

5 Stück, ohne Stein

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Salbei

3 TL, gehackt

Hähnchenbrustfilet, roh

240 g, (2 Stück à 120 g)

Paprikapulver

1 TL

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

3 EL

Parmesan/Montello Parmesan

4 EL, gerieben

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

1 Stück

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

60 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

2 EL, (1 Prise Instantpulver)

Essig, Weinessig

2 EL, Weißweinessig

Zucker

1 Prise(n)

Thymian

2 TL, gehackt

Brot, Baguettebrot

50 g

Anleitung

  1. Oliven in Ringe schneiden. Tomaten mit Olivenringen, Salz, Pfeffer und Salbei würzen, in eine Auflaufform (ca. 23 cm x 23 cm) füllen. Hähnchenbrustfilets abspülen, trocken tupfen, würfeln, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und auf den Tomaten verteilen. Mit Käse und Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten garen.
  2. Für den Salat Gurke schälen und in Stücke schneiden. Schafskäse würfeln und mit den Gurkenstücken vermischen. Für das Dressing Öl mit Brühe und Essig verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Thymian würzen und über den Salat geben. Tomatenhähnchen mit Salat und Baguettescheiben servieren.