Foto Schneller Borschtsch mit Lammfilet von WW

Schneller Borschtsch mit Lammfilet

8
8
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Borschtsch ist eine traditionelle osteuropäische Suppe, die mit roter Bete zubereitet wird.

Zutaten

Kartoffeln

500 g, festkochend

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Karotten/Möhren

3 Stück, mittel

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

500 ml, (2 TL Instantpulver)

Lammfilet

200 g

Rote Bete, gegart, vakuumiert

2 Stück

Dill

1 Zweig(e)

Petersilie

1 Zweig(e)

Öl, Rapsöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Essig, Weinessig

1 EL, Rotweinessig

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

2 TL

Anleitung

  1. Kartoffeln, Zwiebel und Karotten schälen. Kartoffeln und Zwiebel in Würfel schneiden. Karotten längs halbieren und in Scheiben schneiden. Kartoffel-, Zwiebelwürfel und Karottenscheiben in einem Topf mit Brühe auf mittlerer bis hoher Stufe mit Deckel ca. 15–20 Minuten garen.
  2. Lammfilet trocken tupfen und mit Rote Beten in Würfel schneiden. Dill und Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.
  3. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Lammfiletwürfel darin ca. 3–4 Minuten rundherum anbraten, salzen, pfeffern und herausnehmen. Lammfilet- und Rote-Bete-Würfel zum Gemüse geben und kurz erwärmen.
  4. Suppe mit Essig, Dill und Petersilie verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Borschtsch mit saurer Sahne garniert servieren.