Foto Schinken-Hefezopf mit Oliven von WW

Schinken-Hefezopf mit Oliven

3
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 25 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Statt der Oliven kannst du auch getrocknete Tomaten ohne Öl verwenden. Der SmartPoints Wert verändert sich dadurch nicht.

Zutaten

Hefe, frisch

½ Würfel

Zucker

1 Prise(n)

Wasser

160 ml

Mehl, Weizenmehl

300 g

Oliven, schwarz, in Lake

8 Stück, entsteint

Salz/Jodsalz

1 TL

Rosmarin

2 TL, gehackt

Schinkenwürfel, mager

60 g

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

60 g

Eier, Hühnerei, Eigelb

1 Stück

Anleitung

  1. Hefe zerbröckeln und mit Zucker in Wasser auflösen. Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und Hefemischung hineingießen. Mit etwas Mehl verrühren und Vorteig an einem warmen Ort zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.
  2. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Oliven in Ringe schneiden. Salt, Rosmarin, Schinkenwürfel, Käse und Olivenringe zum Vorteig geben und zu einem glatten Teig verkneten. Teig in 3 Teile teilen, jeweils zu einem langen Strang formen und zu einem Zopf flechten. Hefezopf auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und zugedeckt an einem warmen Ort weitere ca. 30 Minuten gehen lassen.
  3. Hefezopf im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen und ca. 10 Minuten vor Ende der Backzeit mit Eigelb bestreichen. Schinken-Hefezopf servieren.