Foto Schaschlik mit Couscousgemüse von WW

Schaschlik mit Couscousgemüse

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
So gut kann die leichte Variante eines Klassikers schmecken. Unbedingt testen!

Zutaten

Schweinefilet

240 g

Paprika

1 Stück, gelb

Paprika

1 Stück, rot

Zucchini

1 Stück, mittel

Schalotten

2 Stück

Knoblauch

1 Zehe(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Couscous, trocken

90 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

¼ Stück

Magerquark

150 g

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

50 g

Zitronensaft

1 Spritzer

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Anleitung

  1. Schweinefilet trocken tupfen. Paprika und Zucchini waschen. Paprika entkernen und zusammen mit dem Filet in gleichgroße Stücke schneiden. Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden. Schalotten schälen und in Spalten schneiden. Knoblauch pressen. Abwechselnd Filet- und Paprikastücke, Zucchinischeiben und Schalottenspalten auf vier Spieße stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Couscous nach Packungsanweisung in Brühe garen. Für den Zaziki Gurke waschen und mit Schale raspeln. Quark und Joghurt mit Gurke und Knoblauch verrühren. Mit Zitronensaft verfeinern und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Restliches Gemüse fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Spieße mit Gemüse darin ca. 5 Minuten rundherum braten. Gemüse unter den Couscous heben. Schaschlik mit Couscousgemüse und Zaziki servieren.