Foto Scharfes Asien von WW

Scharfes Asien

10
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Du magst es auch mal scharf? Dann ist dieses Rezept perfekt!

Zutaten

Karotten/Möhren

4 Stück, mittel

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

4 Stück

Bambussprossen (Konserve)

175 g, Abtropfgewicht

Seeteufel/Anglerfisch, roh

250 g

Mie-Nudeln, mit/ohne Ei

100 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Chilischote/n

1 Stück, rot

Öl, Sesamöl

1 TL

Currypaste

1 EL, gelb

Kokosmilch, cremig

50 ml

Sojasauce

1 TL, hell

Koriander

1 TL, gehackt

Anleitung

  1. Karotten schälen. Lauchzwiebeln waschen und mit Karotten in feine Streifen schneiden. Bambussprossen gut abtropfen lassen. Seeteufelfilet abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Karotten- und Lauchzwiebelstreifen ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben und mitgaren. Knoblauch pressen. Chilischote waschen, entkernen und würfeln.
  3. Öl in einem kleinen Topf erhitzen und Seeteufelstücke mit Knoblauch darin kurz anbraten. Currypaste und Chiliwürfel zugeben, Bambussprossen unterhebenn und mit Kokosmilch ablöschen. Fischcurry erhitzen. Mit Sojasauce und Koriander würzen. Gemüsenudeln abgießen, mit Fischcurry mischen und servieren.