Foto Scharfe Pastapfanne mit Tatar und Broccoli von WW

Scharfe Pastapfanne mit Tatar und Broccoli

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Das ideale Rezept für diejenigen, die es gerne scharf mögen!

Zutaten

Zwiebel/n

½ Stück, mittelgroß

Broccoli

1 Kopf

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Öl, Rapsöl

1 TL

Tatar, roh

200 g

Gewürz

4 g, Chili-Tomaten-Mischung

Tomatenmark

70 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

400 ml, (1 TL Instantpulver)

Nudeln (Frischprodukt/Kühltheke)

250 g, Maccheroncini

Cocktailtomaten

250 g

Petersilie

5 g

Anleitung

  1. Zwiebel halbieren, 1/2 Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Broccoli waschen und in ca. 2 cm kleine Röschen teilen. Gegebenenfalls Broccolistrunk schälen und in kleine Würfel schneiden. In einem Topf reichlich Salzwasser (ca. 2 l) aufkochen.
  2. Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, Tatar darin krümelig anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebelwürfel und Chili-Tomaten-Mix zugeben und ca. 2 Minuten mitbraten.
  3. Tomatenmark, Broccoliröschen und -würfel zum Tatar geben, kurz anbraten, mit Brühe ablöschen, aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln. Dabei gelegentlich umrühren.
  4. Inzwischen Nudeln im kochenden Salzwasser ca. 3 Minuten al dente kochen und im Sieb abgießen. Cocktailtomaten waschen und halbieren. Ca. 2 Minuten vor Ender der Garzeit Tomatenhälften unter die Sauce mischen.
  5. Nudeln unter die Sauce mischen und alles mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. 5 g Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Scharfe Pastapfanne mit Tatar und Broccoli auf Tellern anrichten, mit Petersilie garnieren und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten