Foto Saltimbocca gefüllt mit Spinat, Brunnenkresse und Rucola von WW

Saltimbocca gefüllt mit Spinat, Brunnenkresse und Rucola

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Spinat, Brunnenkresse und Rucola - hört sich nach Salat an? Ergibt jedoch eine unglaublich aroma-tische Füllung für Filets. So schmeckt Italien!

Zutaten

Hähnchenbrustfilet, roh

600 g

Frischkäse, bis 16 % Fett absolut

150 g

Italienische Kräuter

2 TL

Spinat/Blattspinat

80 g

Salat, Rucola/Rauke

80 g

Brunnenkresse

50 g

Paprika

4 Stück, rot und gelb

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß, rot

Zucchini

600 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Cocktailtomaten

12 Stück

Pinienkerne

40 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Den Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Die Hühnerbrustfilets, am besten nebeneinander in Frischhaltefolie eingeschlagen, mit einem Fleischklopfer relativ flach klopfen.
  2. Rucola, Spinat, Brunnenkresse und Kräuter fein hacken. Vermischen und mit dem Frischkäse zu einer Creme vermengen. Die Mixtur auf den Filets verstreichen, mit Pfeffer würzen. Zu Rouladen aufrollen und mit Holzspießen verschließen. Jede Roulade einzeln in Alufolie wickeln.
  3. Paprika in große Stücke schneiden und Zwiebeln in Spalten. Das Gemüse mit Pflanzenöl vermengen und in eine große Auflaufform geben. Darauf die Rouladenpäckchen arrangieren. Ca. 30 Minuten im Ofen garen. Die Rouladenpäckchen aus dem Ofen heben und 5 Minuten ruhen lassen.
  4. Die Cherry-Tomaten zum Ofengemüse geben und mit Pinienkernen bestreuen. Weitere 5 Minuten rösten. Die Folie von den Rouladen entfernen und das Fleisch in dekorative Scheiben aufschneiden. Alles zusammen heiß servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten