Foto Lauch-Käse-Suppe mit Hackfleisch von WW

Lauch-Käse-Suppe mit Hackfleisch

6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Lauch/Porree

4 Stange(n), mittel

Rapsöl

1 TL

Tatar, roh

400 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Wacholderbeeren

2 Stück

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

1 Liter, (4 1/2 TL Instantpulver)

Weizentoast

2 Scheibe(n), klein

Paprikapulver

1 TL

Schmelzkäse, 20 % Fett i. Tr.

150 g

Petersilie

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Öl in einem Topf auf hoher Stufe erhitzen, Tatar darin krümelig anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Lauch zufügen, kurz anrösten, Wacholderbeeren zufügen und mit Brühe ablöschen. Suppe ca. 15 Minuten auf niedriger Stufe mit Deckel garen.
  3. Für die Croûtons Toast würfeln ,fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 3–4 Minuten rundherum rösten und mit Paprikapulver würzen. Schmelzkäse zur Suppe geben und unter Rühren schmelzen. Lauch-Käse-Suppe abschmecken und mit Croûtons und Petersilie bestreut servieren.