Rucolasalat mit Kartoffeln und Edamame-Bohnen

4
3
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Genießen Sie den ungewöhnlichen Geschmack von asiatischen Edamame (gibt es im Asiashop) in Kombination mit einem frisch gemachtem Dressing.

Zutaten

Kartoffeln

4 Stück, mittelgroß

Schalotten

3 Stück, halbiert

Öl, Olivenöl

2 TL

Salat, Rucola/Rauke

500 g

Sojabohnen, gegart

100 g, bevorzugt Edamame

Wasser

3 EL

Zitronensaft

2 EL

Essig, Sherry-Essig

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n), schwarz, frisch gemahlen

Anleitung

  1. Ofen auf 230° C vorheizen.
  2. Kartoffeln 15 Minuten kochen. Abkühlen lassen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Schalotten auf einen großen Bogen Alufolie legen. Mit Öl beträufeln und komplett mit Folie umwickeln. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen, aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen.
  4. Währendessen Rucola, Kartoffelscheiben und Edamame-Bohnen auf 4 Tellern verteilen.
  5. Wenn die Schalotten abgekühlt sind, in einen Mixer geben. Wasser, Zitronensaft, Essig, Salz und Pfeffer hinzufügen und zu einem Dressing mixen. Ist die Konsistenz zu dickflüssig, etwas Wasser hinzugeben und erneut durchmixen. Je 3 EL Dressing auf die Salatteller geben und servieren.