Rehsteaks mit Kirschsauce

11
11
11
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die Kombination klingt etwas ungewöhnlich, aber Ausprobieren lohnt sich garantiert.

Zutaten

Spitzkohl

1000 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

3 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Crème légère

4 EL

Nelken

1 Prise(n), gemahlen

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Reh, Rücken, roh

480 g, (4 Steaks)

Spätzle, trocken

200 g

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Kirschen, getrocknet

25 g

Wildfond

400 ml

Lorbeer

2 Blatt/Blätter

Wacholderbeeren

6 Stück

Rosmarin

1 TL, gehackt (frisch oder getrocknet)

Anleitung

  1. Spitzkohl waschen, vierteln, den Strunk entfernen und Spitzkohl in Streifen schneiden. 1 TL Öl in einem Topf erhitzen und Spitzkohlstreifen darin ca. 3 Minuten anbraten. Mit Brühe ablöschen und ca. 10 Minuten zugedeckt dünsten. Crème légère unterrühren, mit Nelken, Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Rehsteaks trocken tupfen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Steaks darin ca. 5 Minuten von jeder Seite braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im Backofen bei 60° C warm stellen. Spätzle nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  3. Für die Sauce Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Zwiebelwürfel im Bratensatz glasig andünsten. Kirschen hacken und zugeben. Mit Wildfond ablöschen. Lorbeerblätter und Wacholderbeeren zugeben, mit Rosmarin würzen und ca. 10 Minuten einköcheln. Kirschsauce mit Salz und Pfeffer würzen. Lorbeerblätter entfernen. Spätzle abgießen. Rehsteaks mit Kirschsauce, Spätzle und Spitzkohl servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten