Foto Reh-Plätzchen mit Ingwer von WW

Reh-Plätzchen mit Ingwer

1
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
1 Std.
Garzeit
15 min
Portion(en)
60
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Warum immer nur Gebäck in Form von Herzen, Sternen oder Glocken zur Weihnachtszeit? Peppen sie ihren Plätzchenteller doch mal mit dieser Variante auf!

Zutaten

Ingwer

1 Stückchen, ca. 3 cm

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Mehl, Weizenmehl

240 g

Backpulver

1 Messerspitze(n)

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

130 g

Eier, Hühnerei, Eigelb

1 Stück

Zucker

80 g

Kuvertüre, Weiß

20 g

Anleitung

  1. Ingwer schälen und fein reiben. 1/2 TL Zitronenschale abreiben. Mehl mit Backpulver vermischen und mit Margarine, Eigelb, Zucker, Ingwer und Zitronenschale zu einem glatten Teig verkneten. Teig zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt ca. 1 Stunde kalt stellen.
  2. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Teig portionsweise zwischen Folie ca. 4 mm dick ausrollen und 60 Rehe (Größe ca. 6 cm) ausstechen. Rehe auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10–12 Minuten backen und auskühlen lassen. Kuvertüre in einem warmen Wasserbad schmelzen, Rehe damit verzieren, trocknen lassen und servieren. In einer luftdicht verschlossenen Dose sind die Plätzchen ca. 2–3 Wochen haltbar.

Jetzt mit meinWW™ starten