Putenschnitzel mit Rahmpilzen

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Pasta mit Pilzen und Putenschnitzel – dieses Gericht schmeckt nicht nur lecker, sondern ist auch schnell und einfach zubereitet!

Zutaten

Champignons, frisch

300 g

Salbei

5 Blatt/Blätter, entspricht 1 Zweig

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Salat, Romanasalat/Römersalat

2 Stück, Salatherzen

Knoblauch

1 Zehe(n)

Orangen/Apfelsinen

1 Stück

Buttermilch, Natur

100 ml

Marmelade/Konfitüre

1 TL, Aprikose

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

240 g

Öl, Rapsöl

1 TL

Nudeln, trocken, jede Sorte

100 g, Bandnudeln

WW Cream Sauce/Fix für Rahmsauce

1 Packung(en), zubereitet

Anleitung

  1. Champignons abreiben und vierteln. Salbei waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Salat waschen, trocken schleudern und zerteilen. Für das Dressing Orange auspressen und Saft mit Buttermilch, gepresstem Knoblauch, Konfitüre, Salz und Pfeffer verquirlen. Putenschnitzel abspülen und trocken tupfen. In Öl ca. 5 Minuten von jeder Seite braten, salzen, pfeffern und herausnehmen. Zwiebel mit Champignons im Bratensatz ca. 5 Minuten braten. Nudeln nach Packungsanweisung garen.
  2. Rahmsauce nach Packungsanweisung mit 200 ml Wasser anrühren, zur Pilzmischung geben, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. Salbei zufügen, salzen und pfeffern. Schnitzel kurz in der Sauce erwärmen. Nudeln abgießen. Salat mit Dressing beträufeln und alles servieren.