Foto Putenbrust mit Granatapfelsauce und Gnocchi von WW

Putenbrust mit Granatapfelsauce und Gnocchi

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
40 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Probieren Sie es fruchtig und testen Sie unsere Granatapfelsauce.

Zutaten

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Broccoli

1 Kopf

Granatapfel

1 Stück

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

240 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Gnocchi (Fertigprodukt)

200 g

Thymian

1 Zweig(e)

Rosmarin

1 Zweig(e)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

50 ml, (2 Prisen Instantpulver)

Essig, Balsamicoessig

1 EL, hell

Anleitung

  1. Für die Gnocchi Salzwasser im Topf aufkochen. Broccoli waschen, in Röschen teilen und in Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Granatapfel halbieren, eine Hälfte auspressen und aus der anderen die Kerne herauslösen.
  2. Putenbrustfilets abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Filets darin ca. 3–4 Minuten von jeder Seite braten und herausnehmen. Putenbrustfilets in Alufolie wickeln und ca. 10 Minuten ruhen lassen.
  3. Gnocchi ins siedende Salzwasser geben und ca. 3 Minuten kochen, bis sie an die Oberfläche kommen (es ist wichtig, dass das Wasser nicht sprudelnd kocht!). Thymian und Rosmarin waschen, trocken schütteln, Blättchen vom Stiel streifen und hacken.
  4. Bratensatz mit Granatapfelsaft, Brühe und Essig ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Putenbrustfilets zufügen und ca. 1 Minute in der Sauce erwärmen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Thymian und Rosmarin würzen. Granatapfelkerne unterheben. Broccoli und Gnocchi abgießen. Putenbrust mit Granatapfelsauce mit Gnocchi und Broccoli servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten