Foto Puten-Fenchel-Pfanne von WW

Puten-Fenchel-Pfanne

8
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein köstliches und einfaches Gericht, dass auch Kochanfängern einfach gelingt und dabei gekonnt spannende Zutaten vereint.

Zutaten

Fenchel

4 Knolle(n), mittel

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

400 g, (4 dünne Schnitzel)

Öl, Olivenöl

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

425 ml, (1 TL Instantpulver)

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

250 ml

Maisgrieß/Polenta, trocken

150 g, trocken

Cocktailtomaten

250 g

Pesto verde/grün

2 EL, rot

Anleitung

  1. Fenchel waschen, vierteln, den Strunk entfernen und Fenchel in dünne Streifen schneiden. Putenschnitzel abspülen, trocken tupfen und je nach Größe halbieren. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Schnitzel darin ca. 2 Minuten von jeder Seite braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.
  2. Fenchelstreifen im Bratensatz ca. 2 Minuten anbraten. Mit 125 ml Brühe ablöschen und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 12 Minuten garen. Restliche Brühe und Milch in einem Topf aufkochen, Polenta einrühren und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten ausquellen lassen. Dabei mehrmals umrühren. Polenta mit Salz abschmecken.
  3. Tomaten waschen und mit Putenfleisch zum Fenchel geben. Pesto einrühren und kurz erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Polenta servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten