Foto Puten-Cordon bleu mit Tomatensalat von WW

Puten-Cordon bleu mit Tomatensalat

7
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
55 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein selbst gemachtes Cordon bleu, dazu ein knackiger Tomatensalat: Das könnte der neue Favorit Deiner Familie werden!

Zutaten

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

2 EL

Essig, Himbeeressig

2 EL

Petersilie

1 EL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Tomaten, frisch

800 g

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

600 g, (4 Putenschnitzel à 150 g)

Schinken, gekocht/Kochschinken (ohne Fettrand)

2 Scheibe(n)

Edamer, 30 % Fett i. Tr.

80 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Mehl, Weizenmehl

1 EL

Paniermehl/Semmelbrösel

4 EL

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 EL

Anleitung

  1. Für das Dressing Joghurt mit Essig und Petersilie verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Tomatenscheiben mit Zwiebelstreifen und Dressing mischen.
  2. Putenschnitzel abspülen, trocken tupfen und flacher klopfen. Schinken halbieren und Käse in Scheiben schneiden. Schnitzel jeweils mit Schinken und Käse belegen, zusammenklappen und feststecken. Ei auf einem tiefen Teller verquirlen und Mehl und Paniermehl je auf einem weiteren Teller verteilen.
  3. Schnitzeltaschen erst in Mehl, dann in Ei und zum Schluss in Paniermehl wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Cordon Bleus darin bei niedriger Hitze ca. 15 Minuten von jeder Seite braten. Puten-Cordon bleus mit Tomatensalat und nach Wunsch mit Petersilie garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten