Foto Puten-Ananas-Spieße von WW

Puten-Ananas-Spieße

1
0
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Orangen/Apfelsinen

½ Stück

Kurkuma

1 TL

Paprikapulver

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

300 g

Ananas, frisch

300 g

Anleitung

  1. Für die Marinade Orangenhälfte auspressen und Saft mit Kurkuma, Paprikapulver, Salz und Pfeffer verrühren. Putenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und würfeln. Putenbrustwürfel mit Marinade in einen Gefrierbeutel geben, gut verkneten und im Kühlschrank ca. 10 Minuten marinieren.
  2. Ananas schälen, vierteln, den Strunk entfernen und Ananas in Stücke schneiden. Putenbrustwürfel abtropfen lassen und abwechselnd mit Ananasstücken auf 6 Spieße stecken. Puten-Ananas-Spieße auf dem Rost bei indirekter Hitze 10–12 Minuten rundherum grillen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten