Foto Pute in Joghurt mit Rote-Linsen-Dal von WW

Pute in Joghurt mit Rote-Linsen-Dal

9
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist aus der WW Kochbox. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine Kochbox online im WW Shop.

Zutaten

Koriander

10 g

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

150 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Putenbrust, roh

300 g

Linsen, trocken

110 g, rot

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Chilischote/n

½ Stück, klein

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Öl, Rapsöl

2 TL

Curry

4 g, "Kashmir"

Tomaten (Konserve)

250 g, stückig

Spinat/Blattspinat

100 g

Essig

1 TL

Anleitung

  1. Koriander waschen, trockenschütteln, die groben Stiele entfernen und Koriander grob hacken. Koriander im Becher mit dem Joghurt und je 1 Prise Salz und Pfeffer verrühren.
  2. Pute waschen, trockentupfen und in ca. 2 cm dünne Streifen schneiden. In einer kleinen Schüssel Putenstreifen mit der Hälfte des Joghurts marinieren und beiseitestellen.
  3. Linsen in einem mittleren Topf mit 200 ml Wasser aufkochen und ca. 7 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln. Derweil Zwiebel halbieren, schälen und fein würfeln. Chili halbieren und 1 Hälfte fein hacken (wenn Du es etwas milder magst, entferne die Kerne). Zitrone heiß waschen und die Schale abreiben.
  4. Linsen im Sieb abgießen und im gleichen Topf 1 TL Öl auf mittlerer Stufe erhitzen. Zwiebel und Chili darin ca. 2 Minuten andünsten. Danach Linsen, Currypulver, stückige Tomaten und 50 ml Wasser dazugeben und alles ca. 8 Minuten auf niedriger Stufe zugedeckt erhitzen.
  5. 1 TL Öl in einer mittleren Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Pute abtropfen, im heißen Öl ca. 7 Minuten rundherum anbraten, salzen und pfeffern. Spinat waschen, trockenschleudern, mit Zitronenabrieb zum Dal geben und mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und 1 TL Essig abschmecken.
  6. Linsendal auf Tellern anrichten, Putenstreifen dazulegen und mit dem restlichen Joghurt beträufelt servieren.