Foto Pizzabrötchen mit Kochschninken von WW

Pizzabrötchen mit Kochschninken

3
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 20 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
15
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Diese beliebten Pizzabrötchen kannst du leicht selbst zubereiten. Der Quark macht sie besonders saftig.

Zutaten

Paprika

½ Stück, rot

Zwiebel/n

1 Stück, klein, rot

Schinken, gekocht/Kochschinken (ohne Fettrand)

6 Scheibe(n)

Mehl, Weizenmehl

250 g

Backpulver

½ Päckchen

Magerquark

250 g

Öl, Olivenöl

1 EL

Salz/Jodsalz

½ TL

Oregano

1 TL

Thymian

2 EL

Estragon

1 TL

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

150 g

Anleitung

  1. Paprika waschen und entkernen. Zwiebel schälen und mit Paprika und Kochschinken würfeln. Oregano, Thymian und Estragon hacken. Mehl mit Backpulver mischen und mit Quark, Öl, Salz und gehackten Kräutern zu einem glatten Teig verkneten. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  2. Paprika-, Zwiebel-, Kochschinkenwürfel und die Hälfte des Käses unter den Teig kneten. Teig in 15 Portionen teilen und zu kleinen Brötchen formen. Brötchen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, mit restlichem Käse bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten backen. Pizzabrötchen servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten