Foto Pitatasche mit Chili-Hackbällchen von WW

Pitatasche mit Chili-Hackbällchen

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Diese saftigen Hackbällchen bringen den köstlichen Chili-Kick – unbedingt ausprobieren!

Zutaten

Tatar, roh

200 g

Zwiebel/n

½ Stück, klein

Thymian

1 EL, oder Petersilie

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Chilisauce (auf Tomatenbasis)

1 EL

Zwiebel/n

½ Stück, klein, rot

Tomaten, frisch

1 Stück

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

1 Stück

Essig, Weinessig

1 EL, weiß

Pita

2 Stück

Spinat/Blattspinat

20 g, oder Blattsalat

Anleitung

  1. Zwiebeln fein hacken. Mit Tatar, Fajita und gehacktem Thymian vermischen. Würzen und zu sechs gleich großen Hackbällchen formen.
  2. Die Hackbällchen in einer beschichteten Pfanne ohne Öl 12–14 Minuten knusprig anbraten. Ab und zu wenden. Die Chilisauce hinzufügen und für 1 Minute aufkochen. Die Hackbällchen darin wenden.
  3. Für die Salsa die rote Zwiebeln, Tomate und Gurke fein würfeln. Gemüse mit dem Weinessig vermischen, salzen und pfeffern. Pitataschen im Toaster oder Backoffen aufbacken. Jede Tasche gleichmäßig mit Spinat, Hackbällchen und Salsa befüllen.

Jetzt mit meinWW™ starten