Pastateig

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
5
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Selbstgemachte Pasta kann so einfach sein! Probieren Sie doch einmal unser Grundrezept.

Zutaten

Mehl, Weizenmehl

190 g

Grieß, Weizengrieß, trocken

170 g, vorzugsweise Hartweizengrieß

Salz/Jodsalz

½ TL

Wasser

170 ml, kalt

Anleitung

  1. 170 g Mehl mit Hartweizengrieß und Salz mischen, auf die Arbeitsplatte häufen und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Wasser in die Vertiefung geben und alle Zutaten vorsichtig von innen nach außen mit den Händen einarbeiten. Den Teig kräftig durchkneten, in Klarsichtfolie wickeln und ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Teig in vier Stücke teilen und nochmals kneten, bis der Teig geschmeidig ist. Dabei mit maximal 15 g Mehl bestäuben. Teig rechteckig und dünn auf einer mit restlichem Mehl bestäubten Arbeitsfläche ausrollen. Mit einem scharfen Messer in lange, gleichmäßige Streifen schneiden, sodass Bandnudeln in gewünschter Breite entstehen. Ergibt ca. 500 g Nudelteig. Nudeln in kochendes Salzwasser geben und ca. 2 Minuten garen.
  3. Gelbe Pasta: 2 Messerspitzen gemahlenen Safran mit 170 ml Wasser zu 170 g Mehl, 170 g trockenen Hartweizengrieß und 1/2 TL Salz geben. Wie oben zubereiten und mit 20 g Mehl ausrollen.
  4. Orange Pasta: 3 Esslöffel Tomatenmark mit 150 ml Wasser zu 170 g Mehl, 170 g trockenen Hartweizengrieß und 1/2 TL Salz geben. Wie oben zubereiten und mit 20 g Mehl ausrollen.
  5. Rote Pasta: 100 ml Rote Bete Saft mit 70 ml Wasser zu 170 g Mehl, 170 g trockenen Hartweizengrieß und 1/2 TL Salz geben. Wie oben zubereiten und mit 20 g Mehl ausrollen.