Foto Partytopf von WW

Partytopf

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 40 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
2 Std. 10 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ideal vorzubereiten, wenn Gäste kommen. Auch zum Einfrieren geeignet!

Zutaten

Lauch/Porree

600 g

Zucchini

600 g

Paprika

2 Stück, rot

Paprika

1 Stück, grün

Paprika

1 Stück, gelb

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Rindergulasch, roh

375 g

Tatar, roh

300 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 Prise(n), rosenscharf

Tomaten, passiert

600 g

Zigeunersauce

400 g

Wasser

100 ml

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

250 ml

Sahne, Kochsahne, 15 % Fett

4 EL

Brot, Ciabattabrot

6 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Lauch in Ringe, Zucchini in Scheiben und Paprika in Streifen schneiden.
  2. Öl in einem Topf erhitzen, Rindergulasch und Tatar darin ca. 5–10 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Vom Herd nehmen und nacheinander Lauchringe, Zucchinischeiben, Paprikastreifen und Tomaten einschichten.
  3. Zigeunersauce mit Wasser verdünnen und zufügen. Milch und Kochsahne verquirlen und über den Eintopf geben. Im geschlossenen Topf im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 160° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 140° C) ca. 2 Stunden garen. Partytopf abschmecken und mit Ciabatta servieren.