Foto Paprikasuppe mit Tatar und Schafskäse von WW

Paprikasuppe mit Tatar und Schafskäse

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zwiebel/n

2 Stück, klein

Knoblauch

2 Zehe(n)

Paprika

4 Stück, klein

Öl, Olivenöl

2 TL

Tatar, roh

300 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

4 TL

Thymian

2½ TL

Mehl, Weizenmehl

1 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

700 ml

Rosmarin

1 TL

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

200 g

Ajvar

3 EL

Anleitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Paprika würfeln. 1 TL Öl in einem Topf erhitzen und Tatar darin bei starker Hitze krümelig braten. Mit Salz, Pfeffer, 2 TL Paprikapulver und 1 TL Thymian würzen. Tatar aus dem Topf nehmen und beiseitestellen.
  2. Zwiebeln und Knoblauch im Bratfett glasig dünsten. Paprikawürfel zugeben und mit restlichem Paprikapulver würzen. Mehl dazugeben und 1 Minute anschwitzen. Brühe angießen, Rosmarin und 1 TL Thymian hinzugeben und bei kleiner Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  3. 100 g Schafskäse und Ajvar zur Suppe geben und fein pürieren. Tatar untermischen, wieder erwärmen und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Restlichen Schafskäse grob zerbröseln und mit restlichem Thymian auf die Suppe streuen, mmh!

Jetzt mit meinWW™ starten