Foto Nussecken mit Pistazien von WW

Nussecken mit Pistazien

3
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 20 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
20
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Weizenmehl

200 g

Backpulver

1 TL

Zucker

75 g

Halbfettmargarine, 39 % Fett

70 g

Eiweiß/Eiklar

2 Stück

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pistazienkerne, pur

30 g

Haselnüsse

30 g, gehackt

Gelee/Marmelade/Konfitüre, kalorienreduziert

2 EL, Aprikosen-

Weiße Schokolade

20 g

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Ei mit Mehl, Backpulver, 50 g Zucker und Margarine zu einem glatten Teig verkneten. Teig zwischen Backpapier rechteckig (12 x 30 cm) ausrollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und einen Backrahmen herumstellen.
  2. Eiklar mit Salz steif schlagen, dabei restlichen Zucker nach und nach einrieseln lassen. Pistazien grob hacken und mit Haselnüssen unterheben. Teig mit Konfitüre bestreichen, Nussmasse darauf verteilen, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen.
  3. Nusskuchen in 10 Quadrate schneiden und jeweils diagonal halbieren. Schokolade in einem warmen Wasserbad schmelzen, Nussecken damit in Fäden garnieren, ca. 10 Minuten trocknen lassen und Nussecken servieren.