Foto Nizza-Salat von WW

Nizza-Salat

4 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Leckerer Thunfisch in knackigem Salat. Der Nizza-Salat ist ein Klassiker.

Zutaten

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Eisbergsalat

1 Kopf

Tomaten, frisch

4 Stück

Salatgurken/Schlangengurken

1 Stück

Thunfisch im eigenen Saft (Konserve)

1 Konserve(n), Abtropfgewicht

Oliven, schwarz, in Ölmarinade

50 g, ohne Stein

Knoblauch

1 Zehe(n)

Olivenöl

1 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Balsamicoessig

3 EL, hell

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Basilikum

1 EL, gehackt

Ciabattabrot

100 g

Anleitung

  1. Eier ca. 8 Minuten in kochendem Wasser hart kochen. Eisbergsalat, Tomaten und Gurke waschen. Eisbergsalat trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Tomaten in Spalten schneiden. Gurke halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen und Gurke in Scheiben schneiden. Tunfisch abtropfen lassen und mit einer Gabel zerteilen. Oliven in Ringe schneiden.
  2. Eier abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. Alle Salatzutaten mischen. Für das Dressing Knoblauch pressen. Mit Öl, Brühe, Balsamicoessig, Salz und Pfeffer verquirlen. Dressing unter den Salat mischen, mit Basilikum bestreuen und mit Ciabattabrot servieren.