Foto Naturreis mit orientalischem Lammcurry von WW

Naturreis mit orientalischem Lammcurry

10
10
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mit diesem Rezept bringst du den Genuss der orientalischen Küche auf deinen Teller!

Zutaten

Lammfilet

300 g

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Karotten/Möhren

3 Stück, mittel

Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen)

200 g, grün

Naturreis/Vollkornreis, trocken

120 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Sesamöl

2 TL

Zimt

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

400 ml, (2 TL Instantpulver)

Kurkuma

1 TL

Kreuzkümmel/Cumin

1 TL

Koriander

1 TL, gemahlen

Koriander

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Lammfilet trocken tupfen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Karotten schälen und würfeln. Grüne Bohnen waschen und in Stücke schneiden. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Öl in einem Topf auf hoher Stufe erhitzen, Lammfiletstücke darin 3–4 Minuten rundherum braten, mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen und herausnehmen. Zwiebelstreifen im Bratensatz 2–3 Minuten anbraten, Karottenwürfel dazugeben, kurz mitbraten, mit Brühe ablöschen und auf mittlerer Stufe 10–15 Minuten köcheln lassen.
  3. Bohnenstücke dazugeben und 8–10 Minuten mitgaren. Lammfiletstücke dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Kurkuma, Kreuzkümmel und gemahlenem Koriander würzen, mit gehacktem Koriander verfeinern und orientalisches Lammcurry mit Naturreis servieren.