Foto Nachos-Pizza von WW

Nachos-Pizza

6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 25 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Hier bekommt der italienische Klassiker mexikanischen Charakter: Mit feurigen Jalapeños und würzigen Nachos auch ein idealer Partysnack!

Zutaten

Hefe, frisch

1 Würfel

Wasser

170 ml, lauwarm

Zucker

1 Prise(n)

Weizenmehl

320 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

4 TL

Salz/Jodsalz

1 TL

Zucchini

400 g

Mais (Konserve)

140 g, Abtropfgewicht

Jalapenos/Pfefferoni, in Lake

3 Stück

Tatar, roh

240 g

Paprikapulver

1 Prise(n)

Oregano

2 TL, gehackt

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Tortillachips/Nachos

100 g, z. B. mit Chili

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

130 g

Anleitung

  1. Hefe zerbröckeln und mit 50 ml Wasser und Zucker verrühren. Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und aufgelöste Hefe hineingießen. Mit etwas Mehl verrühren und Vorteig an einem warmen Ort zugedeckt ca. 20 Minuten gehen lassen.
  2. 2 TL Öl, 1/2 TL Salz und restliches Wasser zum Vorteig geben und zu einem glatten Teig verkneten. Teig weitere ca. 30 Minuten gehen lassen. Hefeteig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen. Weitere ca. 20 Minuten gehen lassen.
  3. Zucchini waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Mais und Jalapeños abtropfen lassen, Jalapeños in Ringe schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Tatar darin ca. 5 Minuten krümelig braten. Zucchinischeiben und Mais zufügen und mit Salz, Paprikapulver und Oregano kräftig würzen. Jalapeñoringe mit Tomaten unterrühren.
  4. Tatar-Gemüse-Masse auf den Hefeteig geben. Nachos grob zerdrücken und mit Käse auf der Pizza verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 35–40 Minuten backen und servieren.