Foto Muscheln thailändische Art von WW

Muscheln thailändische Art

1 - 2
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Wenig Punkte, viel Geschmack.

Zutaten

Schalotten

3 Stück

Knoblauch

2 Zehe(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Zitronengras

1 Stange(n)

Chilischote/n

1 Stück, rot oder grün

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

400 ml, (2 TL Instantpulver)

Koriander

3 Zweig(e)

Miesmuscheln, ausgelöst

300 g, (1,25 kg mit Schale)

Anleitung

  1. Schalotten schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen und beides darin ca. 2–3 Minuten dünsten.
  2. Zitronengras fein schneiden, Chilischote waschen, halbieren, entkernen und mit Zitronengras und Brühe in den Topf geben. Koriander waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Die Hälfte des Korianders in den Topf geben und ca. 10 Minuten garen.
  3. Muscheln mit kaltem Wasser abspülen und geöffnete Muscheln entsorgen. Muscheln in den Topf geben und abgedeckt ca. 4–5 Minuten garen. Geschlossene Muscheln entsorgen und Muscheln und Sud mit restlichem Koriander bestreut servieren.