Foto Muscheln in Gemüse-Weißwein-Sauce von WW

Muscheln in Gemüse-Weißwein-Sauce

2 - 3
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Miesmuscheln machen bestimmt keine miese Laune, sondern sind ein kulinarisches sowie leichtes Erlebnis der ganz besonderen Art. Wann kommen Sie in den Genuss?

Zutaten

Karotten/Möhren

4 Stück, mittel

Lauch/Porree

2 Stange(n), groß

Knollensellerie

300 g

Knoblauch

2 Zehe(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Weißwein, trocken

100 ml

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

1000 ml, (4 TL Instantpulver)

Miesmuscheln, ausgelöst

320 g, (entspricht ca. 2 kg Miesmuscheln)

Zitronensaft

2 EL

Anleitung

  1. Karotten, Lauch und Sellerie in Streifen schneiden und Knoblauch zerdrücken. Öl in einem beschichteten Topf erhitzen und das ganze Gemüse darin ca. 5 Minuten andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Weißwein und Gemüsebrühe angießen und aufkochen lassen. Muscheln untermischen und bei geschlossenem Deckel ca. 7–8 Minuten garen. Mit Zitronensaft verfeinern, mit Salz und Pfeffer würzen und im Sud servieren.
  3. Tipp: Muscheln müssen vor der Zubereitung verschlossene und nach dem Garen geöffnete Schalen haben – alle anderen gehören nicht auf den Teller.